Author Topic: Rainer Maria Rilke, Du musst das Leben nicht verstehen  (Read 3946 times)

spiros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 694633
  • Gender: Male
  • point d’amour
    • spiros.doikas
    • greektranslator
    • doikas
    • 102094522373850556729
    • lavagraph
    • Greek translator CV
Du musst das Leben nicht verstehen
Rainer Maria Rilke

Du musst das Leben nicht verstehen,
dann wird es werden wie ein Fest.
Und lass dir jeden Tag geschehen
so wie ein Kind im Weitergehen von jedem Wehen
sich viele Blüten schenken lässt.

Sie aufzusammeln und zu sparen,
das kommt dem Kind nicht in den Sinn.
Es löst sie leise aus den Haaren,
drin sie so gern gefangen waren,
und hält den lieben jungen Jahren
nach neuen seine Hände hin.

You don't have to understand Life's nature
translation: Cliff Crego

You don't have to understand Life's nature,
then it becomes a grand affair.
Let every day just of itself occur
like a child walks away from every hurt
and happens upon the gift of many flowers.

To collect and the blossoms spare,
that never enters the child's mind.
She gently unties them from her hair,
where they were kept captive with such delight,
and the hands of the loving, youthful years
reach out to embrace the new.



« Last Edit: 18 Jun, 2010, 22:14:27 by spiros »