Author Topic: σαλιάρα -> Lätzchen, Kinderlätzchen, Kinderlatz, Schlabberlatz, Sabberlatz, Trieler, Musueli, Barterl, Geiferlatz, Schleimfisch  (Read 29 times)

spiros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 659883
  • Gender: Male
  • point d’amour
    • spiros.doikas
    • greektranslator
    • doikas
    • 102094522373850556729
    • lavagraph
    • Greek translator CV
σαλιάρα -> Lätzchen, Kinderlätzchen, Kinderlatz, Schlabberlatz, Sabberlatz, Trieler, Musueli, Barterl

Unter einem Lätzchen (verdeutlichend Kinderlätzchen, Kinderlatz, Schlabberlatz, Sabberlatz; schwäbisch Trieler, schweizerdeutsch auch Musueli, in Österreich auch Barterl) versteht man einen Brustlatz, der Kleinkindern während der Mahlzeit umgebunden wird, um einem Beschmutzen der Kleidung vorzubeugen.

Lätzchen können aus Stoff, Plastik oder anderen Materialien hergestellt sein. Da sie nach der Mahlzeit auch zur Gesichtsreinigung verwendet werden, sind in Deutschland Lätzchen aus saugfähigem Baumwollfrottee beliebt. An die Stelle der früher üblichen Stoffbändchen zum Zubinden sind heute meist Klettverschlüsse, Druckknöpfe oder ein Magnetverschluss getreten. Schlupflätzchen haben anstelle eines Verschlusses einen dehnbaren Halsausschnitt. Weitere Sonderformen sind Ärmellätzchen, Lätzchen mit Auffangschale und lange Lätzchen, die Latz und Tischauflage verbinden.
https://de.wikipedia.org/wiki/L%C3%A4tzchen

ar
مرولة
ca
Pitet
cs
Bryndák
da
Hagesmæk
de
Lätzchen
en
Bib (garment)
es
Babero
eu
Kokospeko (jantzia)
fr
Bavoir
ja
よだれかけ
la
Sudariolum
lb
Sabbelduch
nl
Slabbetje
no
Smekke
ro
Bavetă
ru
Слюнявчик
sv
Haklapp
tl
Sapula
uk
Слинявчик
vls
Bavette


σαλιάρα 1 η [salára] Ο25 : είδος μικρής ποδιάς από ύφασμα που δένεται γύρω από το λαιμό του βρέφους και καλύπτει το στήθος του με σκοπό να προφυλάξει τα ρούχα του από τα σάλια του ή από την τροφή του, καθώς τρώει. [ουσιαστικοπ. θηλ. του επιθ. σαλιάρης]
[Λεξικό Τριανταφυλλίδη]
σαλιάρα 2 η : είδος ψαριού, το λεπτό δέρμα του οποίου καλύπτεται από μια γλοιώδη ουσία.
[σάλι(ο) -άρα (από το υλικό που βγάζει το σώμα της, πρβ. ελνστ. βλέννος ίδ. σημ. < βλέννα)]
« Last Edit: 10 Oct, 2019, 14:28:53 by spiros »